Ein Hallo an ALLE

BITTE VORSTELLEN -> ALLGEMEINES -> NEU HIER?

Gruß Board Chefin


Versteigerung von 58 Haflingerpferden vom Ziegelhof in NRW

für unsere Gäste...

Versteigerung von 58 Haflingerpferden vom Ziegelhof in NRW

Beitragvon isenring » 8. Nov 2011, 22:36

Liebe Haflinger-Freunde und -Freundinnen,

kommenden Samstag kommt es leider zur Zwangsversteigerung des Haflingergestüts Ziegelhof in Nord-Rhein-Westfalen. Dies betrifft 58 Haflingerpferde, und die Versteigerung findet am Samstag 12.11. in Rommerskirchen, NRW. Diese Nachricht sandten mir Frau Claudia Heinick und Sabine Scheumann (siehe email unten).


Villeicht könnte sich so jemand finden, die/der auch ein älteres Haflingerpferd übernehmen würde. Diesen droht sonst die Schlachtung. Möglicherweise ist jemand bereit, ein Pferd (oder mehrere) vorübergehend unterzubringen und weiterzuvermitteln. Ich bin nicht sicher, ob der nötige Aufwand für das Ausführen Pferde von Deutschland in die Schweiz akzeptabel ist. In Deutschland und auch in der Schweiz informierte ich mehrere Haflingervereine und -Stallungen über die anstehende Versteigerung (siehe folgenden Artikel).


Ziegelhof in Anstel ist insolvent (NGZ Online, 2. November 2011). http://www.ngz-online.de/rommerskirchen ... -1.2537891

(Fotos: http://www.panoramio.com/photo/14546615)

Der Auktionskatalog ist online: http://mennraths.de/cms/


Vielen Dank für Ihr Interesse und das Weiterleiten dieser Info!

Beste Grüsse,

Richard Isenring (Basel, Schweiz)

----- weitergeleitete Nachricht ---------

Von: Claudia [mailto:SaibaTiikani@t-online.de]
Gesendet: Montag, 7. November 2011 16:56
Betreff: ZIEGELHOF EILT...nochmal!!!!!!!!!!!!!! 10 alte Haflinger aus Insolvenzversteigerung brauchen HILFE



Hallo – hier nochmals eine mail zu den 57 Haflingern vom Ziegelhof.

ich bin nicht der Ansprechpartner - ich habe diese mail wie viele andere auch nur verteilt.

Es kamen einige wenige Angebote welche auch alle an die Ziegelhof-Email-Adresse weiter geleitet wurden.
Leider kam keine Antwort DAS kann aber viele Gründe haben, kein Anschluss oder das Ehepaar kann nicht
mit Email-Programmen umgehen was meine Eltern z.B. auch nicht können. Sicherlich hat ihnen jemand vor
Jahren diese hp eingerichtet und keiner bearbeitet sie mehr – kann alles sein.

Fakt ist: diese Tiere sind in Not. Dieses Ehepaar hat sein Lebenswerk in diesem Hof und wie ich das damals mitbekam
sind diese Pferde für dieses Ehepaar die Kinder.

Ich war vor vielen Jahren selber einmal dort mit meiner Tochter – es ist ein wunderschöner Hof und dort werden
die Pferde noch GUT gehalten!!!!! Sie waren fast immer draussen (nicht wie sonst in den Ställen 23 Stunden in eine
Box gequetscht und dann 1 Stunde verheizt). Diese Menschen haben unendlich vielen Kindern auf liebevolle
Art das Reiten, den liebevollen Umgang mit den Pferden beigebracht. Nicht „Sattel drauf und gib ihm“ – das
war wunderschön.

Sie wurden liebevoll familiär behandelt – es sind gute liebe Menschen dort und die Tiere sind in grosser Not.
Bitte wer ernsthaft einem Tier helfen kann – der fahre bitte kommenden Samstag dorthin.

Oder er ruft auf dem Ziegelhof an oder den Auktionator (ich habe keine Ahnung wie das von statten geht)
Bitte verteilt diese Zusammenfassung nochmals überall – bestimmt hilfe es!!!!!!!

lg

claudia



Von: cocochanel6666@t-online.de [mailto:cocochanel6666@t-online.de]
Gesendet: Montag, 7. November 2011 14:06
An: Claudia Neuss; Corry Ladda
Betreff: 10 alte Haflinger aus Insolvenzversteigerung brauchen HILFE


-----Original Message-----
Date: Mon, 07 Nov 2011 14:01:43 +0100
Subject: 10 alte Haflinger aus Insolvenzversteigerung brauchen HILFE
From: "Reitartikelboerse - Sabine Scheumann" <info@reitartikel-boerse.de>
To: "Tierschutzverein Kreis Viersen eV" <Tierschutz.Viersen@gmx.de>

Liebe Tierschutzvereine, Liebe Pferdeschutzhöfe, Liebe engagierte
Tierschützer,

folgende alte Pferde vom Geburtsjahr 1983 - 1992 gehen am Samstag
12.11.2011 in der Insolvenzversteigerung des Hafflingerzuchtverbandes der
Fam. Lesemann am Ziegelhof http://www.mennraths.de/cms/ wahrscheinlich in
die Wurst.

1. Larissa, Stute, geb. 1983.
2. Mausi, Stute, geb. 1986.
3. Amadeus, Wallach, geb. 1989.
4. Amor, Wallach, geb. 1989.
5. Lewinja, Stute, geb. 1990.
6. Luna, Stute, geb. 1990.
8. Nichtsnutz, Wallach, geb. 1991
9. Nicklas, Wallach, geb. 1991.
11. Moritz, Wallach, geb. 1992.
12. Naseweis, Wallach, geb. 1992 (hat Asthma).

BITTE weiterleiten an Tierschutzvereine, Pferdeschutzhöfe, Pferdeleute die
ein Beistellpferd aufnehmen würden ums es vor den vielen Schlachtern zu
retten.

Besten Dank und freundliche Grüße

Sabine Scheumann

Reitartikelbörse
www.reitartikel-boerse.de
Online Vertrieb von Reitsportartikel

Inhaber Sabine Scheumann
Krummstraße 57
DE - 41516 Grevenbroich
Tel: 02181-473649
Fax: 02181-2286164
Mobil: 01577-5171806
E-Mail: info@reitartikel-boerse.de

Ust-IdNr: DE230755114



Rauskopiert aus einer anderen mail:

Nochmals hallo zusammen,

natürlich habe ich überprüft, ob es sich bei dem soeben zugeleiteten Aufruf für die Haflinger-Pferde nicht wieder um eine Hoax handelt, doch dies ist (leider) nicht der Fall, der Aufruf entspricht der Wahrheit. Die Person, die es mir zugeleitet hat, hat mir auch die Versteigerungsliste zugesandt, hier nachfolgend:



http://mennraths.de/cms/uploads/images/ ... 011%29.pdf

Auktionskatalog mit den Daten der Pferde



Daher bitte ich Euch alle, den Pferden nach Kräften zu helfen und durch Weiterleiten an Gnadenhöfe und/oder andere geeignete Adressen zu versuchen, sichere und liebevolle Plätze für sie zu finden, wenn nicht jemand von Euch auch selbst vielleicht welche unterbringen kann.



Vielen Dank im Namen der Pferde,

und viele Grüße aus Freiburg

Daniela




Rauskopiert aus der ersten mail:



Ihr Lieben,Bitte verteilt diese Mail an ganz viele Leute,
damit so viele Pferde wie möglich doch noch einen neuen Besitzer bekommen:
Bei uns im Nachbarort (41569 Rommerskirchen) geht das Haflingergestüt
Ziegelhof in die Insolvenz.
Es gehört einem älteren Ehepaar und ist deren Lebenswerk.
Sie haben immer schon Haflinger gezüchtet, bieten Reitunterricht -
hier haben sehr viele Kinder aus der Umgebung Ihre reiterlichen Anfänge
genommen -
Kinderfreizeiten, Reiterferien u. v.a.
Nicht nur, daß die alten Leute ihr Lebenswerk verlieren und mit dem
Ziegelhof auch quasi "ihr einziges Kind",
sie wurden vor 3 Tagen davon in Kenntnis gesetzt, daß am 12.11.2011 ihre
sämtlichen 57 Haflinger
(fast alle selbst gezogen – in allen Altersstufen, und manche schon mehr
als 20 Jahre alt und von Geburt an dort) zwangsversteigert werden sollen.
Wer nicht ersteigert wird, kommt zum Metzger..

(abgesehen davon, ist es wahrscheinlich, dass Metzger auch mitsteigern, wenn sie sehen, dass niemand bietet. E.)
Versteigerungstermin ist am besagten 12.11. ab 11 Uhr.
Ab 9.00 Uhr kann man die Pferde besichtigen.
Ein Pferd kauft man nicht mal eben – und in der heutigen Zeit erst recht
nicht,
aber vielleicht kennt irgendwer jemanden, der jemanden kennt, der sich
sowieso ein Pferd kaufen möchte
und den erreicht dann vielleicht dieser Aufruf.
Ich habe hier mal den Link zum Ziegelhof eingefügt, für diejenigen, die den
Ziegelhof nicht kennen.
http://www.haflingergestuet-ziegelhof.de/
Ich hoffe, daß vielen Haflingern der Weg zum Metzger erspart bleibt...
Liebe und traurige Grüße--
Gisela HeinrichTierheilpraktikerin
Am Mühlenpfad 62
41542 DormagenTel.
02133/531980Mobil
0179/2205502
www.tierheilpraxis-heinrich.de







---- weitergeleitete Nachricht Ende ----
isenring
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Zurück zu "Gästebereich"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron